FEHLENDE ÜBERSCHRIFT

FEHLENDE ÜBERSCHRIFT

Planfeststellungsverfahren.
Dyckerhoff reichte im Feb. 2014 die Unterlagen für die Abbaugehmigung der 80 ha Kiesfläche ein.
Die eingereichten Unterlagen waren trotz exakter Vorgaben des Bergamtes nicht vollständig, sodass die Auslegung und die Beteiligung der betroffenen Behörden  am Planfeststellungsverfahren nicht begonnen werden konnte. Dyckerhoff wurde aufgefordert die Unterlagen zu vervollständigen. Wenn die Unterlagen vollständig sind, fordert das Bergamt alle betroffenen Behörden auf eine Stellungsnahmen abzugeben. Für die Gemeinde bedeutet dies, dass sie innerhalb von 3 Wochen dieselben bekannt machen muss und dann 4 Wochen zur Ansicht auslegt. Danach kann jeder, dessen Belange durch das Vorhaben berührt werden bis 2 Wochen nach Ablauf der Auskegungsfrist schriftlich bei der Anhörungsbehörde in Darmstadt Einwendungen gegen den Plan erheben.
www.bi-kiesabbau.de
Home